Diederichs0072

Im Rahmen einer „Einweihungsfeier" am 29. Februar 2008 enthüllte Bezirksvorsteher Arnold Fessen (Bezirksvertretung Rechtsruhr-Süd), auf dem Foto 2. von rechts, im Beisein zahlreicher neuer Anwohner das Straßenschild der „Wilhelm-Diederichs-Straße" im Neubaugebiet in Mülheim-Nord, zwischen Kreuz- und Kuhlenstraße. Er erinnerte in einer kurzen Ansprache an die Persönlichkeit und „Mitgestalter des Wiederaufbaus", des ersten gewählten Nachkriegs-Oberbürgermeisters Wilhelm Diederichs (CDU). Diederichs war von Mai 1946 bis Oktober 1948 Stadtoberhaupt Mülheims, bis 1964 CDU-Stadtverordneter, bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 Kreisparteivorsitzender der Zentrumspartei und nach 1945 CDU-Kreisvorsitzender.

 

 

Bezirksvertretungen

Compact

compact20

Bleiben Sie informiert

Name:
Email: